Unter Schirmherrschaft der
Deutschen Gesellschaft für Gesundheit e.V.
Navigator-Medizin.de
   X   

[Krankheiten von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Medikamente von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Diagnostik & Laborwerte von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Therapieverfahren von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Gesundheitsthemen von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   

[Symptome von A bis Z]

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

   X   
Suche

Penis (Glied): Anatomie und Wissenswertes

Wie genau ist das männliche Glied aufgebaut? Was sollte man wissen über Vorhaut, Schwellkörper und Form? Mehr dazu in diesem Beitrag, der sich noch im Aufbau befindet.

Anatomie

Glied, Eichel, Vorhaut: Was sagt der Arzt dazu?

In der Medizin gibt es für jeden noch so kleinen Körperteil einen eigenen lateinischen Namen. Das wäre halb so schlimm, wenn Ärzte dieses mühsam erworbene Wissen ignorieren und mit ihren Patienten deutsch sprechen können. Das fällt vielen aber offenbar schwer. So auch beim Penis.

Dass das Glied medizinisch Penis heißt, ist dabei ja noch Allgemeinwissen. Schwieriger wird es, wenn im Befundbericht (z.B. bei einem kleinen Jungen) etwas von Präputium steht. Damit meint der Arzt die Vorhaut. Die Vorhautverengung wird als Phimose bezeichnet.

Und weil wir gerade dabei sind: Die Eichel heißt im Mediziner-Jargon Glans, die gut sichtbare ringförmige Einkerbung am männlichen Glied, die die Eichel vom Penisschaft abgrenzt, heißt Sulcus coronarius. Dort findet sich auch die Umschlagsstelle der Vorhaut (Präputialfalte).

Wofür ist die Vorhaut da?

Manche Menschen, auch solche mit abgeschlossenem Medizinstudium, halten die Vorhaut offenbar eher für ein lästiges oder sogar gesundheitlich bedrohliches Anhängsel. Damit liegen sie aber falsch. Überhaupt ist die Wahrscheinlichkeit für unnötige Körperteile nach jahrmillionenlanger Evolution insgesamt als recht niedrig einzustufen.

Tatsächlich hat die Vorhaut (mindestens) drei wichtige Funktionen:

  • Schutz: In der „Windelzeit“ schützt die (oft noch mit der Eichel verklebte) Vorhaut vor Reibung durch Windeln und Fäkalien. Auch danach schützt die Vorhaut die Eichel ein ganzes Leben lang vor äußeren mechanischen Einflüssen und Verletzungen und hält sie feucht und zart. Ohne Vorhaut nimmt die Empfindungsfähigkeit der Penisspitze meist ab, wie Studien zeigen.
  • Empfindung: Teile der Vorhaut, z.B. die Schleimhaut (innere Vorhaut) und das Vorhautbändchen (Frenulum), sind besonders sensitiv und am sexuellen Empfinden beteiligt. Spezialisierte Nervenenden verstärken die sexuelle Lust und Kontrolle. Der Tastsinn des gefurchten Bandes zwischen innerer Vorhaut und Schafthaut entspricht dem der Lippen.
  • Sexualität: Die Vorhaut übernimmt im Rahmen der sexuellen Aktivität einige physiologische Funktionen. So fungiert sie u.a. während des Geschlechtsverkehrs als bewegliche Hauthülle für den Penis und reduziert dadurch die Reibung (und den Bedarf an künstlichen Gleitmitteln). Bei der Selbstbefriedigung sorgen Eichel und Vorhaut auf natürliche Weise für eine gegenseitige Stimulation.

Wissenswertes

Ist das Sekret unter der Vorhaut (Smegma) krebserregend oder krankheitsfördernd?

Nein, die früher postulierte Krebsbefürchtung wurde mittlerweile widerlegt. Ein bisschen unlogisch war diese Vermutung von vornherein, handelt es sich doch um ein natürliches Sekret.

Das aus Sekreten und abgeschuppten Hautzellen gebildete Smegma gilt zwar bei nicht ausreichender Genitalhygiene als möglicher Bakteriennährboden. Durch normales (tägliches) Waschen unter der Vorhaut können Infektionen und (die Übertragung von) Krankheiten aber leicht vermieden werden.

Fazit: Man kann aus anderen Gründen für eine Beschneidung sein, sie wegen der Hygiene (zu viel Smegma) zu empfehlen, ist aber Blödsinn.

Quellen:

  • Schmelz H, Sparwasser C, Weidner W.  Facharztwissen Urologie, 3. Auflage (2014). Verlag: Springer.

 

Haben Sie eigene Erfahrungen oder eine andere Meinung? Dann schreiben Sie doch einen Kommentar (bitte Regeln beachten).

Kommentar schreiben

Inhaltsverzeichnis Top
 naturstoffe=

Navigator-Medizin.de
Bluthochdruck, Arteriosklerose, Krebs, chronisch-entzündliche Erkrankungen, Wechseljahre

Was unser Ärzte-Team empfiehlt

Sie glauben an die Wirksamkeit von Heilpflanzen? Wir auch! Dabei gibt es aber Unterschiede. Einige Arzneipflanzen sind besonders interessant, weil nun auch wissenschaftliche Studien ihre Wirkung untermauern.

Mehr dazu lesen Sie hier!